Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: DER BÖHMISCHE STIL

LE STYLE BOHÈME
Styles

DER BÖHMISCHE STIL

Bohemian Deco Style: Der Trend, der Wohnkultur entzündet

Böhmisches Dekor, auch bekannt als „Boho“, ist ein Einrichtungsstil, der in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat. Der böhmische Dekorationsstil ist aufgrund seines warmen, entspannten und vielseitigen Charakters zu einem sehr beliebten Trend geworden. In diesem Artikel besprechen wir alles, was Sie über den böhmischen Stil wissen müssen, einschließlich seiner Ursprünge, Merkmale und wie Sie ihn in Ihrem eigenen Zuhause übernehmen können.

Einführung in den böhmischen Einrichtungsstil

Der böhmische Einrichtungsstil entstand aus der „böhmischen" Kulturbewegung der 1960er und 1970er Jahre. Die „böhmische" Bewegung war eine Gegenkultur, die soziale Normen und traditionelle Werte ablehnte. Der böhmische Einrichtungsstil hat diese Philosophie übernommen und auf die Innenarchitektur angewendet, wodurch ein Einrichtungsstil geschaffen wurde, der Individualismus, Kreativität und Eklektizismus widerspiegelt.

Merkmale des böhmischen Stils

Der böhmische Dekorationsstil zeichnet sich durch eine warme, entspannte und gemütliche Atmosphäre aus. Dekorative Elemente sind oft vielseitig und stammen aus einer Vielzahl von Kulturen und Stilen. Hier sind einige der gemeinsamen Merkmale des böhmischen Einrichtungsstils:

Farben im böhmischen Stil

Der böhmische Dekorationsstil wird oft mit warmen und erdigen Farben wie Braun, Beige, Olivgrün, Burgund, Marineblau und Senfgelb in Verbindung gebracht. Farben werden oft in kräftigen Mustern und Drucken gemischt, wodurch ein unverwechselbarer Bohème-Look entsteht.

Texturen im böhmischen Stil

Der böhmische Einrichtungsstil verwendet eine Vielzahl von Texturen, darunter schwere Stoffe, weiche Textilien, Wollteppiche, Schaffell, Weidenkörbe und Makramee. Texturen werden oft geschichtet, um ein warmes und gemütliches Ambiente zu schaffen.

Möbel im böhmischen Stil

Möbel im böhmischen Einrichtungsstil sind oft altmodisch oder aufgearbeitet und spiegeln eine Vielzahl von Stilen wider, von antiken Designs bis hin zu modernen Stücken. Rohholzmöbel, bequeme Sofas, Patchworkkissen und Rattansessel sind einige der gemeinsamen Merkmale des böhmischen Einrichtungsstils.

Accessoires passend zum Bohème-Stil

Accessoires sind ein Schlüsselelement des böhmischen Einrichtungsstils. Topfpflanzen, bunte Kissen, Patchwork-Decken, Wandteppiche, Duftkerzen und Skulpturen sind einige der häufigsten Accessoires in diesem Stil.

So übernehmen Sie den böhmischen Dekorationsstil in Ihrem Zuhause

Die Übernahme des böhmischen Einrichtungsstils in Ihrem eigenen Zuhause kann entmutigend erscheinen, aber mit ein wenig Übung und Geduld ist es ganz einfach, es durchzuziehen. Hier sind einige Tipps, wie Sie den böhmischen Einrichtungsstil in Ihr Zuhause integrieren können:

Verwenden Sie satte Farben und kräftige Muster

Der böhmische Dekorationsstil wird oft mit satten und lebendigen Farben in Verbindung gebracht, also zögern Sie nicht, helle Farben für Ihre Dekoration zu verwenden. Mutige Muster wie Blumendrucke, geometrische Muster und Streifen sind ebenfalls ein Markenzeichen des böhmischen Einrichtungsstils, also zögern Sie nicht, verschiedene Muster und Farben zu mischen und abzustimmen, um eine böhmische Atmosphäre zu schaffen.

Layer-Texturen

Der böhmische Einrichtungsstil ist auch für seine Schichtung von Texturen bekannt. Verwenden Sie dicke, weiche Stoffe, Wollteppiche, Schaffelle und Weidenkörbe, um Ihrem Dekor Struktur zu verleihen. Patchwork-Kissen und Überwürfe sind auch eine großartige Möglichkeit, Texturen zu schichten.

Verwenden Sie Vintage- oder aufgearbeitete Möbel

Vintage- oder wiedergewonnene Möbel sind ein wichtiges Merkmal des böhmischen Einrichtungsstils. Suchen Sie nach Rohholzmöbeln, bequemen Sofas und Rattanstühlen, um Ihrem Zuhause einen böhmischen Touch zu verleihen. Denken Sie daran, dass Möbel nicht zusammenpassen müssen, um unkonventionell auszusehen, also zögern Sie nicht, verschiedene Möbelstile zu kombinieren.

Fügen Sie böhmische Accessoires hinzu

Accessoires sind ein Schlüsselelement des böhmischen Einrichtungsstils. Fügen Sie Topfpflanzen, bunte Wurfkissen, Patchwork-Decken, Wandteppiche, Duftkerzen und Skulpturen hinzu, um Ihrem Zuhause einen böhmischen Touch zu verleihen. Denken Sie daran, dass Accessoires nicht zusammenpassen müssen, um unkonventionell auszusehen, also zögern Sie nicht, verschiedene Accessoires zu kombinieren.

Schaffen Sie komfortable und entspannte Räume

Der böhmische Einrichtungsstil ist für seine warme und entspannte Atmosphäre bekannt. Schaffen Sie gemütliche und einladende Räume mit weichen Kissen und Decken, Wollteppichen und bequemen Möbeln. Auch Topfpflanzen und Duftkerzen können Ihrem Zuhause einen Hauch von Gemütlichkeit verleihen.

Abschluss

Der böhmische Einrichtungsstil ist wegen seiner Wärme, seines Eklektizismus und seines Individualismus ein beliebter Trend. Indem Sie satte Farben, geschichtete Texturen, Vintage-Möbel und böhmische Accessoires in Ihr Zuhause integrieren, können Sie ein warmes, entspanntes Ambiente schaffen, das Ihren eigenen einzigartigen Stil widerspiegelt.

Entdecken Sie alle unsere Leuchten im Bohème-Stil

Klicken Sie hier , um auf die Sammlung zuzugreifen.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Unsere anderen Artikel

COMMENT ASSOCIER LE TERRAZZO ?
Inspirations

WIE KOMBINIERT MAN TERRAZZO?

Terrazzo ist ein vielseitiger und stilvoller Baustoff, der in den aktuellen Trends der Innenarchitektur und des Designs ein Comeback feiert.

LE STYLE CAMPAGNE
Styles

DER KAMPAGNENSTIL

Möchten Sie Ihrem Zuhause einen warmen und rustikalen Look verleihen? Der Landhausstil könnte die perfekte Lösung für Sie sein. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie den Landhausstil in Ihr...